Dienstag, 21. August 2012

Ich bin wieder da

Endlich finde ich mal die Muße, mich wieder um meinen Blog zu kümmern. Unseren Umzug haben wir gut überstanden, obwohl wir ziemlich am Jammern waren (aua der Rücken, aua hier, aua da), aber letzten Endes haben wir uns dermaßen verbessert, was die Wohnsituation angeht, dass es all die Müh und Schmerzen aufwiegt. Mein neues Hobbyzimmer ist aber schon bis unters Dach voll - ich weiß gar nicht, wo ich das vorher gelagert habe... Zum Bloggen und Nähen habe ich derzeit kaum Lust, sorry, aber es ist so schön bei uns, dass wir uns wie im Urlaub fühlen. Jetzt ich habe mich aber trotzdem aufgerafft und möchte euch das Neueste zeigen.
Den Ledersack habe ich zwar schon vor dem Umzug genäht, aber noch nicht gezeigt und deshalb stell ich ihn  hier mal vor. Sehr geräumig und wieder aus meinem Lieblings-Kunstleder. Diesmal mit einem Magnetverschluss zu schließen, eine Tasche außen und noch zwei innen, damit ich nicht so kramen muss.
Die kleinen Label habe ich mir bei Vista Print drucken lassen. Heute kamen meine neuen Jumbostanzer ("Was hat das Weib denn jetzt schon wieder bestellt?!") und da habe ich dann schnell die kleinen Anhänger für meine Werke gebastelt. nur noch Strippe dran und fertig sind meine Anhängerchen. Ich finde die total süß - Männer stehen eher nicht so drauf. Egal, ich mag´s. Soviel fürs Erste von mir heute- wir haben eine Mega-Radtour gemacht und ich spür jeden Knochen, vor allem den Podex, der ist das nicht mehr gewöhnt. Bis bald also, ich geb mir Mühe!

Kommentare:

  1. Ich habe mir auch solche Labels gekauft, aber ich vergesse dann beim Nähen immer sie anzubringen. Dabei finde ich sie so schön. Schön auch wieder von die zu hören. LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, mal sehen, ob ich an die Labels denke. Ich lass sie auch immer gern weg. LG zurück

      Löschen
  2. Hi Anne,

    na dann willkommen im neuen Heim!

    Deine Labels sind total schön, die muss ich auch haben ;-)))

    Liebe Grüße Sabine

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Besucher meiner Seite, vielen Dank also für deinen Kommentar.