Dienstag, 22. Mai 2012

2 in 1

Für den heutigen Creadienstag muss ich leider auf ein Werk zurück greifen, dass ich schon am Wochenende genäht habe. Mich hat´s nämlich voll erwischt - Fieber, Husten, Schnupfen, das ganze Programm. Gerade jetzt, wo das Wetter so schön ist, schniefe ich im Bett rum. Jetzt musste ich aber mal an mein Laptop, weil ich schon Rückenschmerzen vom Liegen habe.


Meine neuer Tasche ist eine Wendetasche, die auf jeder Seite vorne eine aufgesetzte Tasche hat. Dadurch ergibt sich praktischer Weise auch jeweils eine Innentasche. Und natürlich habe ich die Tasche wieder für meinen Universal-Henkel genäht, den ich einfach nur anknipsen muss. Davon habe ich mir übrigens ein paar bei Amazon bestellt, bin gespannt, was da ankommt. Die anderen Werke zum Credienstag findet ihr hier.

Kommentare:

  1. Hi Anne,
    da wünsche ich dir doch erstmal GUUUTE BESSERUNG! Werde schnell wieder fit, damit du das gute Wetter genießen kannst. Die Idee eine Wendetasche zu nähen ist echt supi, muss mich demnächst auch mal wieder an meine Nähmaschine setzen und ein paar Taschen nähen. Hab mir schon so oft vorgenommen Taschen zu nähen, aber irgendwie fehlt immer die Zeit um alles umzusetzen.
    LG Lena

    AntwortenLöschen
  2. Danke schön, werd mir Mühe geben. Taschen nähe ich wirklich am Liebsten, die gehen schön schnell und man muss nicht gaaanz so genau sein. Wird dir sicher viel Spaß machen. LG zurück

    AntwortenLöschen
  3. Da hast du ja wider ne tolle Tasche gezaubert. Genau richtig für die wichtigen Sachen. Wir groß sind denn die Schätzchen? Ich denke mal nicht ganz so groß, nicht wahr? Liebe Gruesse und gute Besserung wünscht dir Ilona

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Anne, du hast bei meinem Gewinnspiel gewonnen- herzlichen Glückwunsch. Ich benötige deine Adresse um dir den Gewinn zu übersenden- schreibe mir bitte eine Mail(die Adresse findest du ganz unten auf meinem Blog). Sonnige Grüße und eine schöne Woche! MaryBlue

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Besucher meiner Seite, vielen Dank also für deinen Kommentar.